Zum Inhalt springenZur Suche springen
Unternehmensführung

Unternehmen sehen sich im heutigen dynamischen Marktumfeld vielfältigen Herausforderungen gegenüber, sodass durch neue Trends oder alternative neue Angebote von jungen Unternehmen selbst marktbeherrschende Unternehmen über Zeit vom Markt verschwinden oder zumindest massiv an Bedeutung verlieren können. Zielgerichtete Strategien, die es Unternehmen erlauben, sich regelmäßig neu zu erfinden, sind der Schlüssel, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu sichern. Im Rahmen des Schwerpunkts Unternehmensführung erwerben Studierende Einblicke und Fähigkeiten, um Möglichkeiten für zukünftiges attraktives Geschäft für Unternehmen zu erkennen und zu bewerten sowie die resultierende strategische Positionierung des Unternehmens umzusetzen. 

Ziel dieses Schwerpunkts ist es, Studierende umfassend auf ihre fachlichen Aufgaben und Herausforderungen als unternehmerisch denkende Mitarbeiter*innen, sowie perspektivisch auch Führungspersonen vorzubereiten. So werden Studierende durch eine kritische Auseinandersetzung mit Konzepten und Anwendungsbeispielen aus der Unternehmenspraxis befähigt, strategische Fragestellungen im Unternehmen zu beantworten sowie aktiv Opportunitäten zu erkennen und diese zu nutzen. Zudem möchten wir Studierenden eine grundlegende unternehmerische Denkhaltung vermitteln, die auf ethischen Werten wie dem verantwortungsvollen Umgang mit Einzelnen und der Gesellschaft als Ganzes im Sinne der Nachhaltigkeit beruht. 

Der Schwerpunkt im Bereich Unternehmensführung befähigt Absolvent*innen zur kritischen Auseinandersetzung mit strategischen Fragestellungen in einem komplexen Unternehmensumfeld. Eine Vielzahl an beruflichen Perspektiven steht Absolvent*innen damit offen, angefangen bei der Strategie- und Unternehmensentwicklungsabteilung über Unternehmensberatungen hin zum Business Development bei einem Start-up. Perspektivisch bereiten wir Studierende auf Führungspositionen vor – sowohl fachlich durch ein Verständnis für Herausforderungen des täglichen Unternehmensmanagements als auch werte-basiert durch unternehmerisches Denken und eine Orientierung an Werten wie Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit. 

  • MW16 Personalmanagement
  • MW18 Organizational Behavior
  • MW36 Marketing Management und Digitale Transformation
  • MW37 Advanced Marketing Research und Management
  • MW38 Opportunity Recognition
  • MW39 Corporate Entrepreneurship
  • MW48 Fallstudienwettbewerb "MBA-ICC Montréal"
  • MW51 Praxisseminar Unternehmensgründung
  • MW58 Sustainability Management Instruments & Theories
  • MW94 People Analytics
  • MW95 Internationales Personalmanagement
  • MW99 Organisationstheorie
  • MW109 Strategies of Digital Top Players
  • MW110 Advanced Controlling 1: Strategisches Controlling
  • MW111 Advanced Controlling 2: Management Control Systems
  • MW112 Unternehmensbewertung und -prüfung
Verantwortlichkeit: